Schon immer war es mein Wunsch,
Leidenschaft und Beruf miteinander zu verbinden…

Hallo liebe Interessenten 🙂

Mein Name ist Lena Keck-Schneider, ich bin Mitte 20 Jahre alt,  gelernte Tiermedizinische Fachangestellte, geprüfte und zertifizierte Hundetrainerin und ein seeeeehr großer Hundeliebhaber! 🙂 Zu meiner Familie gehört unser Hund “ Pino „, mittlerweile fast 12 Jahre alt und durch sein durchweg nettes und offenes Wesen sicherlich der Beste Rudelführer den man sich in der Rudelei wünschen kann 🙂 und unsere hundekundige und verschmuste, Katze “ Miley „.

Seit meiner Kindheit begeistere ich mich für eine Vielzahl von Tieren. Mit 5 Jahren bekam ich meine erste Katze, es folgten Meerschweinchen und Kaninchen. Mit 15 Jahren dann endlich, erfüllten mir meine Eltern den langersehnten Traum vom eigenen Hund. Es war keinesfalls einfach, mich der großen Herausforderung an der Erziehung und Versorgung eines zu Anfang überaus anspruchsvollen Hundekindes zu stellen. Dennoch war es Liebe auf den ersten Blick und ich habe nie den Mut verloren. Zurückblickend bin ich sehr froh, denn durch ihn habe ich neben Verantwortung auch ein Hohes Maß an Erfahrungen sammeln können.  

 

Nach meiner Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten arbeitete ich nebenbei noch in einer mobilen Tierbetreuung. Auch hier merkte ich ganz schnell: „ Meine Leidenschaft gehört den Hunden“ und da ich schon immer von einer eigenen Hundebetreuung träumte, habe ich mich im Jahr 2015 mit einer eigenen Tagesbetreuung für Hunde selbständig gemacht und mir somit meinen größten Wunsch erfüllt.

Im Laufe der Jahre habe ich durch das tägliche Zusammenleben von bis zu 7 Betreuungshunden und das Beobachten der facettenreichen Körpersprache und des Ausdrucksverhaltens so einige Erfahrungen sammeln können. Darüberhinaus habe ich im Jahre 2017 unter anderem an einem 3-Monatigen Lehrgang zum Berater für Menschen mit Hunden teilgenommen und Anfang 2018 meine Prüfung zur Hundetrainerin erfolgreich bestanden. Die durch die Ausbildung und Tätigkeit als Tiermedizinische Fachangestellte erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten rund um die Themen „Gesundheit, Schutz und Prophylaxe“ ergänzen mein Profil und erlauben einen sicheren Umgang mit meinen Gästen.