Liebe Kundinnen,
Liebe Kunden,

Ab 2016 kann ich Ihnen leider die Halbtagsbetreuung Ihres Hundes nicht mehr anbieten. Der Grund hierfür ist, dass es zum einen einen zu hohen organisatorischen Aufwand bedeutet und zum anderen, durch den Wechsel von Hunden innerhalb eines Tages eine große Unruhe in das Rudel einkehrt. Die Möglichkeiten mit dem Rudel unterwegs zu sein, wird zudem durch die halbtägliche Übergabe eines Hundes stark eingeschränkt.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und freue mich, wenn wir gemeinsam ggf. nach passenden Lösungen suchen, sollten sich dadurch für Sie Schwierigkeiten ergeben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Lena Keck-Schneider